AG Unterwegs

Gruppenleiter Wolfgang Fett und Jacqueline Demmerle-Perrard

 

Wolfgang Fett

mail:WolfgangFett@t-online.de

fon: 06833-894280

 

 

Jacqueline Demmerle-Pérard

j.demmerle@nks-demmerle.de

0171 - 18 56 936

Die Arbeitsgruppe "Unterwegs" beschäftigt sich mit der Fotografie außerhalb des alltäglichen Umfeldes.

Die Bandbreite der Themen reicht  dabei von der Landschafts- über die Architekturfotografie bis hin zur  zur Fotografie von Menschen in ihrer Umgebung.

Über das rein  Dokumentarische hinaus soll dabei auch Platz sein für die kreative  Interpretation der dargestellten Objekte.

Diese Art der Fotografie  setzt zunächst Neugier voraus und die intensive Beschäftigung mit dem  Objekt. Nur so kann ein Foto mit einer nachhaltigen Wirkung entstehen, das bei dem Betrachter mehr auslöst als einen flüchtigen Effekt.

 

 

Gärten der Spuren in Ückange

...unterwegs im Mai 2016

Am imposanten Hochofen U4, der unter Denkmalschutz steht, besteht die Anlage aus drei Themenarealen, nämlich aus dem Garten der Alchemie, dem Garten der Eisenhüttenarbeiter und dem Garten der Energie.

Ein Blütenmeer in der Farbe des flüssigen Eisens, im Wechsel mit fragilen Gräsern, säumt den Weg, auf dem der Besucher zu mehreren Springbrunnen und Wasserspielen gelangt. Hier befinden sich auch Skulpturen von Pierre LUU, die speziell für diesen Standort geschaffen wurden. Die Kombination von Mineralien und Pflanzen, Farben und Gerüchen, von Lärm und Stille ist beeindruckend.

Nancy erleben...

Fotoreise nach Nancy am 27.Juli 2014

Ausstellung "The Family of Man"

 

Die legendäre Fotoausstellung "The Family of Man" ist nach dreijähriger

Restauration wieder im Schloss von Clerveaux in den luxemburgischen

Ardennen zu sehen. Diese von dem in Luxemburg geborenen Fotografen

Edward Steichen in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts

konzipierte Ausstellung wurde bereits in mehr als 100 Ländern gezeigt.

Sie gehört heute zum Weltdokumentenerbe und hat im Schloss von Clerveaux

nun ihren endgültigen Platz gefunden.

 

 

Fotoexcursion Mainz

Die Gruppe "Unterwegs" führte am Freitag, den 28. Juni 2013 eine
Fotoexkursion nach Mainz durch. Die Stadt bietet eine Vielzahl von
Sehenswürdigkeiten und Fotomotiven. Neben der Innenstadt mit dem Dom
besuchten wir auch den malerischen alten Ortskern rund um die Kirche
St. Stephan. Die Kirche St. Stephan selbst ist nicht zuletzt
wegen der von Marc Chagall entworfenen Kirchenfenster ein
Anziehungspunkt für Kunstinteressierte aus aller Welt. 

 

 



Straßburg bietet zu jeder Jahreszeit vielfältige Möglichkeiten zum
Fotografieren, wie z.B. die malerische "Petite France" (das alte
Gerberviertel), die historische Altstadt mit dem Münster, aber auch
verschiedene Galerien und Museen. Wenn nicht gerade Hochwasser ist,
empfiehlt sich auch eine Fahrt auf der Ill in einem der beheizten
Schiffe. (Dauer ca. 1 Stunde). Die Bootsfahrt führt auch durch das
moderne "Europaviertel". Die berühmten Weinstuben Straßburgs sind
bekannt für die deftigen traditionellen Gerichte. Wer möchte, kann dort
einkehren.

Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis e.V.


objektiv-vse@gmx.de

1.Vorsitzender


Bernhard Leibold

Theodor Heuss Allee 93

66740 Saarlouis