Lafo 2017 / auch im verflixten siebenten Jahr wurden alle Titel erfolgreich verteidigt

Galerie mit den erfolgreichen Fotos folgt

Clubmeister 2016 + Foto des Jahres 2016


Lafo 2016 / Zum sechsten Mal in Folge die Titel verteidigt

In der Altersklasse 1 wurde  Fabian Schwarz Saarlandmeister, dicht gefolgt von Michelle Treinen und Dauer Janna mit nur 1 Punkt Unterschied.

In der Altersklasse 2 errang Louisa-Marie Dauer den Sieg, auf Platz 2 und somit Viezemeister wurde Nikolai Schmitz punktgleich mit Luisa Brunder ebenfalss Platz 2.

Über eine Urkunde freuen darf sich auch Jannik Hahn, der mit seinem Eierdieb einen gelungenen Einstand gab, sowie Michelle Wollscheid mit dem tollen Foto von Kasimir aus dem Reptilium Landau.

Insgesamt ein verdammt gutes Ergebnis unsererJugend, die sich über Urkunden, Medaillen und Sonderpreise freuen darf.

DVF Jugendmeisterschaft 2015 - die Sieger

"Formen" von Florian Guldner (Goldmedaille)
"Formen" von Florian Guldner (Goldmedaille)

Deutschlands beste Jungfotografen wurden gesucht, 

"Querdenker - ich sehe es anders" war das diesährige Thema

zu dem eine Serie von 4- 6 Bildern einzureichen war.

In der Jugend bis 12 Jahre gewinnt Florian Guldner die Goldmedaille und Michelle Treinen die Bronzemedaille. Julian Andre erhält für seine Serie "Bel Val rouge" eine Urkunde.

In der Altersklasse 2 bis 16 Jahre erringt Luisa Brunder die Silbermedaille und in der Alterklasse 3 erhält Ann Sophie Edinger ebenfalls eine Urkunde für ihre

Serie "Der Nabel der Welt"    Ein Super Ergebnis unserer Jugend auf das wir alle stolz sind.

"Der Nabel der Welt" von Ann Sophie Edinger
"Der Nabel der Welt" von Ann Sophie Edinger
"Characterköpfe" von Luisa Brunder
"Characterköpfe" von Luisa Brunder
"das andere Ich" von Michelle Treinen
"das andere Ich" von Michelle Treinen
"Belval Rouge" von Julian André
"Belval Rouge" von Julian André

Eva Arnold Fotopreis vergeben

Begleitend zur Ausstellung „Eve Arnold“ hatte das Museum Haus Ludwig in Kooperation mit dem Zonta Club Saarlouis e.V. zu einem Fotowettbewerb zum Thema „Portraits in Aktion“ aufgerufen. Teilnehmen konnten junge Mädchen und Frauen im Alter zwischen 10 und 30 Jahren.

Eine fachkundige Jury hat nun aus den über 100 eingereichten Fotografien die Preisträgerinnen in den Altersgruppen 10 bis 14 Jahre, 15 bis 20 Jahre und 21 bis 30 Jahre ermittelt.
Im Rahmen einer Feierstunde im Museum Haus Ludwig wurden die Bilder der Preisträgerinnen prämiert. Gleichzeitig wurde die Ausstellung „Portraits in Aktion“ mit den Siegerbildern und einer Auswahl der teilgenommenen Fotografien eröffnet, die parallel zur Ausstellung „Eve Arnold“ bis 20. September 2015 gezeigt werden.+

Unsere Jugend war wieder einmal sehr erfolgreich und stellte gleich in zwei Sparten die Siegerinnen und die Drittplatzierten. In der hohen Altersklasse hatten wir noch keine Teilnehmerinnen das wird sich aber von alleine in den nächsten Jahren ändern.

 

Siegerin in der AK 1 von 10 bis 14 Jahren wurde Louisa-Marie Dauer mit "Kleine Schwester"  auf Platz 3 eine unserer Jüngsten Sarah Hoffmann mit ihrem Foto "der Schrei"

In der AK 2 von 15 bis 20 Jahren landete  Ann-Sophie Edinger auf Platz 1 mit ihrem erfolgreichen Foto "der Fan" und auf Platz 3 Raphaela Brunder mit "Wettlauf"

Glückwunsch und weiter so…….

Jugendbiennale bringt Silber

"help" von Michelle Treinen bekommt die Bronzemedaille
"help" von Michelle Treinen bekommt die Bronzemedaille

Nachdem die Jugendlichen des DVF im vorigen Jahr bei der vom Deutschen Verband für Fotografie e.V. (DVF) durchgeführten FIAP-Jugendbiennale ihre beachtlichen Erfolge mit einer Ausstellung auf der photokina in Köln feiern konnten, ist die DVF-Jugend auch in diesem Jahr bei der Biennale in Serbien erneut erfolgreich. Die 20 teilnehmenden Jugendlichen der Altersklasse 1 (bis 16 Jahre) konnten sich unter 13 teilnehmenden Nationen nach Österreich und dem Oman auf Platz drei platzieren und die Silbermedaille gewinnen. Als individuelle Auszeichnungen gewinnt Michelle Treinen von der Jugendgruppe der Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis mit ihrem Foto „Help“ eine Bronzemedaille und Nils Badt von der Foto AG des Gymnasiums Klotzsche, Dresden, kann sich für sein Bild „Spitzermüll“ über eine Urkunde freuen. Auch in der Altersklasse 2 (bis 21 Jahre) hatten sich 20 Jugendliche mit ihren Werken qualifiziert. Dieses Team erreichte unter 18 teilnehmenden Nationen den 7. Platz und wird mit einer Urkunde geehrt. Individuelle Preise konnten hier diesmal leider nicht erlangt werden.
Die Teilnehmerlisten mit der Punktewertung ist in Kürze zu finden auf der DVF-Website unter FIAP > Biennalen > Biennalen 2015. Beitrag hierzu erscheint im DVF-journal 9/15 (erscheint 12. Aug.).

Wolfgang Wiesen EFIAP, 1. DVF Vize und FIAP Beauftragter des DVF

Jury report- E-Cat.I-2015 NOVI SAD-Origi
Adobe Acrobat Dokument 193.7 KB
Jury report- E-Cat.II-2015 NOVI SAD-Orig
Adobe Acrobat Dokument 194.7 KB

5 x in Folge Titel verteidigt

Glückwunsch an alle - ihr ward wieder wunderbar.....

Kann gar nicht sagen, wie stolz ich auf euch bin.

Weiter so!

Fotogruppe Objektiv VSE__Ergebnisse_Juge
Adobe Acrobat Dokument 78.6 KB

27e Concours de Photos pour la Jeunesse 2014

Fiap Gold Medaille / Katja Wollscheid
Fiap Gold Medaille / Katja Wollscheid

Die Ergebnisse sollten heute allen per Mail zugegangen sein.

Und wieder waren unsere Jungstars sehr erfolgreich.

In der Categorie bis 16 Jahre erhielt Katja Wollscheid für ihren Froschprinz Die Fiap Gold Medaille und Johannes Schmitz für Nikolai die Bronze Medaille.

Bis 21 Jahre war Ann Sophie Edinger die Beste unserer Gruppe und errrang die Fiap Silber Medaille, ein Fiap Ribbon geht an Lisa schulz mit lass los und an Lisa Marie Edinger mit Augenblick.

Eine ganze Menge int. Annahmen konnte auch der Rest der Gruppe verzeichnen. Glückwunsch an alle - wir sind wieder mal mega stolz auf euch.

catalogue2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.7 KB

Jugendwettbewerb 2014 entschieden

Ein schwieriges Thema und ganz viel Mühe und Arbeit haben sich gelohnt.

Unsere Jugend kann wieder einmal stolz sein auf ihre Leistungen.

Neue Deutsche Jugendfotomeisterin ist Michelle Wollscheid mit ihrer tollen Selfie Serie. Goldmedaille und Platz 1 - also den Gesamtsieg - Glückwunsch Michelle

In der Altersklasse 1 bis 12 Jahren wurde unser Fabian Erster und erhielt für seine Serie Klassenzimmer eine Goldmedaille. In der Gesamtwertung aller Altersklassen belegte er den 5.Platz - ein Riesending - Glückwunsch Fabian.

Marius und Nikolai Schmitz erhielten je eine Urkunde.

In der Königsklasse AK 3 konnte Ann Sophie eine Silbermedaille erringen und Lisa Schulz hat mit Philharmonie eine Urkunde erreicht.

Es folgen noch jede Menge Annahmen. Leider sind einige unserer Besten dieses Mal leer ausgegangen - aber das nächste Thema steht schon fest

 

Das Wettbewerbsthema 2015 lautet

„Querdenker, ich sehe es anders“.

 

 

 

 

JuryberichtKriegelstein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.2 KB
SiegerlisteJwbw2014_140726.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.5 KB
Ergebnisse und Jurorenbericht.doc
Microsoft Word Dokument 68.5 KB

DVF-Jugend gewinnt FIAP-Weltpokal

Luisa Brunders Arbeit “Einsamkeit” gehört mit 23 Punkten in der Altersklasse 1 zu einem der besten Bilder.
Luisa Brunders Arbeit “Einsamkeit” gehört mit 23 Punkten in der Altersklasse 1 zu einem der besten Bilder.

 

Bei der 35. FIAP-Jugendbiennale mit digitalen Bildern in Österreich ist es den Jugendlichen der Altersklasse 1 des Deutschen Verbandes für Fotografie e.V. (DVF) zum ersten Mal gelungen sich als Team unter 18 teilnehmenden Nationen ganz vorne zu platzieren und den begehrten FIAP-Weltpokal zu gewinnen. Zwanzig Teilnehmer/innen der AK 1 bis 16 Jahre ist dieser Erfolg zum ersten Mal in der Geschichte des DVF gelungen.

 

Auch in der Altersklasse 2 konnten DVF Teilnehmer/innen einen Achtungserfolg erringen und unter 18 Ländern zusammen mit dem Team der Vereinigten Arabischen Emirate den 4. Platz erreichen und die FIAP-Bronzemedaille gewinnen. (Siehe auch Beitrag im DVF-journal 1-2/14)

 

 

 

Die bei der Fédération Internationale de l'Art Photographique (FIAP) in 2013 erfolgreichen Jugendlichen (AK 1 bis 16 Jahre) und ihre Werke:

 

Tim Geber, “Dampfeisenbahn”; Katja Wollscheid, “Crazy“; Janna Dauer, “Große Schwester“; Johannes Schmitz, “Nikolai“; Luisa Brunder, “Einsamkeit”; Nils Badt, “Der fokussierte Ball”; Benita Borek, “Rabe”; Luisa Fehle, “Klettern”; Jouline Kock, “Verfolgerduell”; Jannek Steinke, “Inlineskater”; Anna-Sophie Wünsche, “Einkopf”; Maximilian Weber, “Katze”; Sarah Roch, “Blue”; Mona Bauer, “Wunschtraum”; Andre Dussing, “Erinnerung”; Michelle Klos, “Fische”; Hazel Roche, “Ginger ganz nass”; Ginger Roche, “Konsumdschungel”; Noah Konermann, “Power”; Vanessa S. Behnke, “Harry Potter at home”.

 

 

 

Auf der Ausschreibung ist die Siegerin schon abgebildet :-) Ob das schon eine vorahnung war?  Alle Ergebnisse unter Erfolge......

und auf der Homepage von Gegenlicht (einfach hier anklicken)

 

 

Glückwunsch an alle, besonders an Lisa Marie - du hast den Salon mal wieder gerockt ;-))))

 

 

Ich sehe was wie du´s nicht siehst...

Der große DVF Jugendwettbewerb 2013 unter dem Thema "Ich sehe was, wie Du’s nicht siehst" ist entschieden.
Organisator Volker Frenzel schreibt dazu:
„Es haben in der AK1 78 und in der AK2 57 Fotografen mitgemacht. Insgesamt gingen 505 Bilder ein. Nach drei Jurysitzungen stehen die Sieger fest. Es gibt eine Bilder- und eine Autorenwertung, jeweils nach Alterklassen getrennt. Für die Autorenwertung haben wir die Punkte der besten drei Bilder addiert. Wir arbeiten am Online-Katalog und werden ihn in etwa einer Woche präsentieren können. In der Bilderwertung gibt es jeweils eine Gold- zwei Silber und drei Bronzemedaillen, vom Deutschen Verband für Fotografie e.V. (DVF) als Veranstalter und von der fotogruppe bickenbach als Ausrichter. Außerdem 15 Urkunden. Sachpreise in der Autorenwertung werden wir bis zum Platz 20 vergeben. Die Gewinner werden in Kürze eine Liste des Preispools bekommen und dann nach Rangfolge einen Preis auswählen dürfen. Wenn sich alle entschieden haben, werden wir die Preise verschicken. Wegen der Ferienzeit bitten wir um etwas Geduld. Es sind viele spannende Bildlösungen der eigenen Sicht dabei und ich bedanke mich bei allen jugendlichen Teilnehmern/innen.“

Die ersten Sieger Autorenwertung Altersklasse 1 (AK1) bis 16 Jahren: Platz 1: Lisa-Marie Edinger; Platz 2: Kess Lou; Platz 3: Anna Lochner; Platz 4: Raphaela Brunder, Platz 5: Luisa Brunder.

 

Auf Gegenlicht online alle Ergebnisse und Listen (einfach Gegenlicht anklicken)

Hattric geschafft - Lafo 2013 fest in den Händen unserer Jugend

Auch unsere Jugend hat den Hattric geschafft und stellt zum dritten Mal in Folge die Saarlandmeister in der AK1 und in der AK2.

Es ist schön zu sehen, wie die Arbeit Früchte trägt und unsere Jugend immer stärker wird.

 

Katja Wollscheid konnte sich mit  einer Medaille und einer Urkunde in der AK 1 durchsetzen und ist Saarlandmeisterin in dieser Altersklasse.

Auf dem zweiten Platz mit 2 Annahmen landete unser "Küken" Janna Dauer, die für das Foto "mürrischer Willi" ihre erste Medaille bekam.

Auch Platz 3 geht an unsere Jugend - Tim Geber konnte mit einer Urkunde und einem Sonderpreis punkten.

 

Vier unserer großen Mädels kämpfen seit diesem Jahr in der AK 2 was dem Erfolg keinen Abbruch tat. Das erfolgreiche Trio hat wieder zugeschlagen:

 

Ann-Sophie Edinger wurde in der AK 2 Saarlandmeisterin, gefolgt von ihrer Schwester Lisa-Marie Edinger + Raphaela Brunder beide punktgleich auf Platz 2

 

Leider ging Lisa Schulz dieses Mal leer aus – aber nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Die Jugendmeisterschaft des DVF wartet schon ;-))))))

 

Alle Ergebnisse zum Downloaden auf der Pinwand Seite

 

 

Deutsche Fotomeisterschaft 2013 - erfolgreiche Titelverteidigung unserer Jugend

Unsere Jugend konnte den Titel erfolgreich verteiligen. Johannes Schmitz ist neuer Deutscher Jugendfotomeister. Vorjahressiegerin Raphaela Brunder verfehlte den erneuten Titelgewinn um 1 Punkt und ist stolze Viezemeisterin.

Auch die Plätze 4 und 5 sind fest in der Hand unserer Jugend.

 

Nun freuen wir uns auf die Preisverleihung in Freisen...

Hier die Komplette Liste der Jugendannahmen

Statistik_-_Erfolgreichste_Jungfotografe
Adobe Acrobat Dokument 57.1 KB

 

 

Deutsche Fotomeister 2012 - Die Erfolgsstory geht weiter

Deutsche Jugend-Fotomeisterin 2012
Deutsche Jugend-Fotomeisterin 2012

Die Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft liegen vor und die Erfolgsstory unserer Jugend geht weiter. Für Raphaela Brunder und Katja Wollscheid geht wohl ein Traum in Erfüllung - sie sind Deutscher Jugendfotomeister 2012

Beide mit gleicher Punktezahl - jeweils 1 Medaille, 1 Urkunde und 1 Annahme. Ann Sophie Edinger mit 2 Urkunden und 2 Annahmen ist die dritte im Bunde - wieder einmal gehen alle Preise an die Jugend der Fotogruppe Objektiv VSE. Wir freuen uns alle mit euch - da müssen wir ja fast einen Bus chartern für Hannover ;-))))

Ein großer Erfolg auch für Lisa Marie Edinger und Lisa Schulz beide erhielten jeweils eine Medaille und eine Urkunde. Tim Geber konnte mit seiner alten Lok eine Annahme erzielen und Luisa Brunder war mit zwei Annahmen ebenfalls erfolgreich. Auf diesen schönen Erfolgen gilt es nun weiter aufzubauen.

 

 

...unsere Jüngste und Kleinste - in diesem Jahr ganz groß.

Bei der Landesfotomeisterschaft erfolgreich, ihre erste Broncemedaille beim Jugendwettbewerb und nun als Krönung des Jahres mit Raphaela zusammen "Deutsche Jugend-Fotomeisterin 2012"

Ich hoffe dass die Freude an der Fotografie und ihr sonniges Wesen

noch lange anhalten.

Auch Ann Sophie kann bereits beachtliche Erfolge aufweisen, in diesem Jahr musste sie in die Altersklasse 2 wechseln und konnte dort auf Anhieb im DVF Jugendwettbewerb den dritten Platz mit zwei Broncemedaillen und einer Urkunde  erringen. Bei der Deutschen fotomeisterschaft liegt sie nun mit 2 Urkunden und 2 Annahmen nur ganz knapp hinter den beiden Clubfreundinnen und macht so das erfolgreiche Trio komplett.


Dreh dich um und zeig mir was du siehst

Der DVF Jugendwettbewerb ist entschieden und wir können wieder superstolz auf unsere Jugend sein.

In der Altersklasse 1 errang Lisa Marie Edinger mit ihren Fotos Gold, Silber und eine Urkunde. sie wurde so mit großem Vorsprung Gesamtsiegerin und kann sich auf lukrative Preise freuen. Herzllichen Glückwunsch von uns allen.

 

Ihre Schwester Ann Sophie musste sich zum ersten Mal in der schweren Altersklasse 2 behaupten und hat den Einstieg furios geschafft.

Mit ihren Fotos holte sie 2x Bronce und ebenfalls eine Urkunde, damit landete sie auf dem dritten Rang - eine große Leistung.

 

Unser "Nesthäkchen" Katja Wollscheid konnte in der Altersklasse 1 wo sie sicher auch die Jüngste war, mit ihrem Foto "Froschprinz" eine Broncemedaille gewinnen. Jetzt muss sich Papa Martin anstrengen ;-)))))

 

Auch der Rest der Jugend konnte gute Plätze erkämpfen - nicht traurig sein, wenn es dieses Mal nicht für ganz oben gereicht hat. Im vorigen Jahr konnte Lisa Schulz den Sieg erringen, in diesem Jahr machte ihr die Arbeit einen Strich durch die "Fotorechnung" und sie konnte an manchen Aktivitäten nicht teilnehmen. Aber es ist auch gut, dass sich die Erfolge abwechseln und Konkurrenz belebt die Aktivität ;-))))

Also dran bleiben, ihr seid auf dem richtigen Weg.


Die 100 besten Fotos des Jugendwettbewerbs 2012

Der Link zu den Fotos und den Einzelergebnissen:

 

Fotogruppe Bickenbach / Organisation Volker Frenzel

 

Saarlandmeister 2012 / wir haben es wieder geschafft!

Spannender könnte man sich eine Endausscheidung nicht wünschen, bis zum Ende lagen 4 „Kontrahenten“ punktgleich an der Spitze. Nur die Vergabe der Medaillen und Urkunden entschied final dann die Sieger.

Als glückliche Gewinnerin konnte sich letztendlich die amtierende Saarlandmeisterin mit ihren emotionalen, technisch perfekten Bildern erneut durchsetzen.  Mit nur einem Punkt Vorsprung wurde Isolde-Stein Leibold von der Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis e.V. erneut Saarlandmeisterin, dicht gefolgt von ihrem Clubkamerad Ludwig Loch, der die Jury mit Sport- und Naturfotos begeisterte.

Auch in der Clubwertung, die durch Addition der besten 4 Autoren je Club ermittelt wird, konnte sich die Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis e.V. durchsetzen und den Sieg bei der Landesmeisterschaft erringen. Auf den zweiten Platz kam FotoclubTele-Freisen gefolgt vom Fotoclub Saarwellingen 

 

Bei der Jugendwertung zeigte sich, dass sich das Saarland um fotografischen Nachwuchs nicht sorgen muss. Platz 1 belegte Lisa Schulz, Platz 2 Ann-Sophie Edinger, Platz 3 Simon Oos, alle von der Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis e.V.

Somit gingen auch in diesem Jahr, zum zweiten Mal in Folge, alle Meistertitel an die Saarlouiser Fotogruppe!

 

 

Preisverleihung Süddeutsche Fotomeisterschaft 2011

Eröffnung Süddeutsche Fotomeisterschaft in Saarlouis

Bester Jungfotograf  Sparte Freies Thema  war Raphaela Brunder

Landesvorsitzender Bernhard Leibold gratuliert der erfolgreichen Autorin.

 

Auch in der Sparte Spuren konnte unsere Jugend punkten, Tim Geber belegte den beachtlichen Platz 26 und wurde in dieser Kategorie ebenfalls "Bester Jungfotograf"

Laut - verrückt - chaotisch

Nach der gewonnenen Landesmeisterschaft nun wieder ein großartiger Erfolg unserer Jugendtruppe. Gratulation den stolzen Siegerinnen.

So sehen Sieger/innen aus
So sehen Sieger/innen aus
Den kompletten Artikel könnt ihr unten downloaden
Den kompletten Artikel könnt ihr unten downloaden
publication_Seite_08.jpg
JPG Bild 212.6 KB
publication_Seite_09.jpg
JPG Bild 169.0 KB
Galerien online auf der DVF Seite
Galerien online auf der DVF Seite

Sieger stehen fest!  

„Deutschlands bester Jugendfotograf“

Zum Thema „Laut – verrückt – chaotisch“ nahmen 220 Jugendliche mit Wohnsitz in Deutschland im Alter unter 21 Jahren mit 680 Bildern teil, das entspricht einer um 40 Prozent höheren Bilderanzahl gegenüber 2010. Erstmals konnten Jugendliche in zwei Altersklassen teilnehmen, AK 1: bis 16 Jahre und AK 2: 17 bis 20 Jahre. Im Laufe der vergangenen Woche haben drei Jury-Teams die Bilder bewertet. Zuletzt war das DVF-Team mit Andrea Harmßen, Dieter Böhm und Wolfgang Gorski am Wochenende aktiv. Weitgehende Übereinstimmung herrscht unter den Juroren, dass die Bilder aus der Altersklasse 1 oft besonders ideenreich und kreativ gestaltet waren. In der Spitze stellt sich die Qualität erneut sehr dicht dar. In der Bewertung lagen die unabhängig agierenden Jurorenteams am Ende gar nicht weit auseinander.  

 

Die Sieger:

Altersklasse 1 Einzelwertung – Platz 1: Marieke Fritzen (86 Punkte), Platz 2: Lisa Schulz (82), Platz 3: Lisa-Marie Edinger (78).

 

Altersklasse 1 Gesamtwertung – Platz 1: Lisa Schulz (227 Punkt), Platz 2: Marieke Fritzen (218), Platz 3: Larissa Maurer (198).

 

Auch Raphaela Brunder und Ann Sophie Edinger konnten mit ihren Fotos Medaillen und Urkunden erringen.

 

Weitere Infos und Veröffentlichungen unter: http://www.dvf-gegenlicht.de und http://www.fotogruppebickenbach.de

 

 

 


Jugend auch bei der Süddeutschen Fotomeisterschaft 2011erfolgreich

"Formen" von Florian Guldner (Goldmedaille)
"Formen" von Florian Guldner (Goldmedaille)

Deutschlands beste Jungfotografen wurden gesucht, 

"Querdenker - ich sehe es anders" war das diesährige Thema

zu dem eine Serie von 4- 6 Bildern einzureichen war.

In der Jugend bis 12 Jahre gewinnt Florian Guldner die Goldmedaille und Michelle Treinen die Bronzemedaille. Julian Andre erhält für seine Serie "Bel Val rouge" eine Urkunde.

In der Altersklasse 2 bis 16 Jahre erringt Luisa Brunder die Silbermedaille und in der Alterklasse 3 erhält Ann Sophie Edinger ebenfalls eine Urkunde für ihre

Serie "Der Nabel der Welt"    Ein Super Ergebnis unserer Jugend auf das wir alle stolz sind.

Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis e.V.


objektiv-vse@gmx.de

1.Vorsitzender


Bernhard Leibold

Theodor Heuss Allee 93

66740 Saarlouis